Funktionalität trifft auf Design. Was hinter der 498 steckt.

création 498 Geschichte & Philosophie

Seit Generationen steht die 498 für Stil & Design, für Zuverlässigkeit & Integrität und schon immer steckten hinter diesen drei Zahlen Kundenversteher. Ebenso wie in der Gestaltung trifft auch hier Funktionalität auf Design und so ist die 498 schlicht und einfach seit über 50 Jahren die Telefonnummer.

Als neuester Kundenversteher in der Geschichte der 498 bin ich, Raphael Leipold, unkompliziert, zuverlässig und schnell sowie der festen Überzeugung, dass eine professionelle Website keine 498 € kosten kann aber auch nicht 4980 € kosten muss.

Seit 2008 bin ich als gelernter Mediengestalter selbstständig und seit über 10 Jahren auf Webdesign mit WordPress spezialisiert.

Langjährige Kundenbeziehungen, basierend auf Vertrauen und Zufriedenheit auf beiden Seiten motivieren mich immer wieder aufs Neue. In diesem Sinne freue ich mich bereits jetzt Sie kennenzulernen, mich in Ihr Projekt hineinzuversetzen und mit Ihnen gemeinsam etwas Neues zu erschaffen.

14

Erfahrung

287

zufriedene Kunden

162

pro Website gekocht

Design seit 1969

Die 498 im Wandel der Zeit.

création 498 Logo im Querformat
1969

Gründung der création 498 (Lederwaren) durch Ursula und Peter Leipold im Häfnerweg 15

1970

Erwerb der 498 Scheune in der Backnanger Str. 67

1971

Umzug in die 498 Scheune

1972

Eröffnung der Galerie 498

1976

Eröffnung der Boutique in der Galerie

1994

vorläufiges Ende der création 498 und 8-jährige Pause der Galerie

1996

div. VHS-Kurse mit Ursula Leipold in der Manufakturwerkstatt: „kreatives arbeiten mit Leder“

Ausstellungsräume der Galerie mit Ballonleuchten
2002

Wiedereröffnung der Galerie

2006

Tod des Gründers Peter Leipold

2008

Gründung von Event 498 durch Raphael Leipold

Mediengestaltung von digitalen und Printmedien sowie Veranstaltungen in den eigenen Räumlichkeiten im Zuge der 2002 wiedereröffneten Kunstgalerie

Ausstellung in den Galerieräumen
2013

Zusammenschluss von Galerie 498 und Event 498 zu „Galerie & Werbeagentur 498“

Fokusierung auf die Mediengestaltung mit einer Spezialisierung auf Webdesign mit WordPress sowie weitere kleinere Kunstausstellungen in den eigenen Räumen

création 498
2021

création 498 is back

1969 wurde die 498 als Lederwarenmanufaktur in Sulzbach durch meine Großeltern unter der Firmierung création 498 ins Leben gerufen. Heute wie Damals steht die 498 für Stil und Design.
création 498 Logo im Querformat
1969

Gründung der création 498 (Lederwaren) durch Ursula und Peter Leipold im Häfnerweg 15

1970

Erwerb der 498 Scheune in der Backnanger Str. 67

1971

Umzug in die 498 Scheune

1972

Eröffnung der Galerie 498

1976

Eröffnung der Boutique in der Galerie

1994

vorläufiges Ende der création 498 und 8-jährige Pause der Galerie

1996

div. VHS-Kurse mit Ursula Leipold in der Manufakturwerkstatt: „kreatives arbeiten mit Leder“

Ausstellungsräume der Galerie mit Ballonleuchten
2002

Wiedereröffnung der Galerie

2006

Tod des Gründers Peter Leipold

2008

Gründung von Event 498 durch Raphael Leipold

Mediengestaltung von digitalen und Printmedien sowie Veranstaltungen in den eigenen Räumlichkeiten im Zuge der 2002 wiedereröffneten Kunstgalerie

Ausstellung in den Galerieräumen
2013

Zusammenschluss von Galerie 498 und Event 498 zu „Galerie & Werbeagentur 498“

Fokusierung auf die Mediengestaltung mit einer Spezialisierung auf Webdesign mit WordPress sowie weitere kleinere Kunstausstellungen in den eigenen Räumen

création 498
2021

création 498 is back

1969 wurde die 498 als Lederwarenmanufaktur in Sulzbach durch meine Großeltern unter der Firmierung création 498 ins Leben gerufen. Heute wie Damals steht die 498 für Stil und Design.
Die 498 im Wandel der Zeit.